Implantologie & Ästhethik DR. DR. PETER SCHMID, MSC.

IMPLANTOLOGIE, ORALCHIRURGIE, ÄSTHETIK

Patientenbetreuung für Ihr Wohlbefinden

Patientenbetreuung Dr. Schmid Zahnärzte

WIR FREUEN UNS DARAUF SIE INDIVIDUELL ZU BERATEN

Unsere Patientenbetreuerinnen Frau Katja Brinkmann und Frau Martina Eck stehen Ihnen gerne zur Verfügung und sind für Sie direkt erreichbar. Jetzt unter 01590 1302944 anrufen, per E-Mail info@meine-zahnaerzte.com oder untenstehendem Formular Beratungstermin vereinbaren.

ArtOnSystems | Dr. Schmid Zahnärzte

ARTONSYSTEMS – Zahnimplantate in weniger als 24 Stunden!

Sofortbelastbar, preiswert und schnell!

Art-on 1 / Art-on 2 / Art-on 4,6®

ArtOnSystems“ ist eine Palette von prothetischen Implantatsprodukten von Artedental – entwickelt, um Funktion und Ästhetik des Mundes wiederherzustellen.
Mit perfekter Synergie aus Technik und neuesten Materialien imitieren wir die Biomechanik des Mundes.

„Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, Ästhetik und Patientenzufriedenheit wie nie zuvor erreicht!“

Unter „ArtOnSystems“ versteht man die Herstellung von festsitzendem Zahnersatz auf Implantaten, Kronen, Brücken mit einheitlicher Rehabilitation.

ArtOnSystems“ bricht mit dem breiten Markttrend der Mechanisierung und Automatisierung in der Herstellung von Zahnersatz. Wir haben die Materialien und Herstellungsverfahren genau unter die Lupe genommen. Die Besten sind nicht unbedingt die teuersten Materialien wie z.B. Keramik, sondern jene, die sich der Biomechanik unseres Mundes und der Herstellung anpassen.

Warum Art On 4®

Art-On-Systems® ist eine schonende Behandlungsmethode mit der innerhalb von 24 Stunden ein hochwertiger Zahnersatz auf Qualitätsimplantaten hergestellt wird. Patienten schätzen dabei ganz besonders die hervorragende Ästhetik und das gute Gefühl wie bei natürlichen Zähnen, also ganz ohne Fremdkörpergefühl.

All on 4TM im Vergleich mit Art On 4®

All on 4TM: TAG 1 Provisorische Prothese

All on 4TM: TAG 1

Provisorische Prothese

All on 4™: nach 6 Monaten: endgültige Keramikprothese

All on 4TM: nach 6 Monaten:

Erst endgültige Keramikprothese

Art On 4®: TAG 1: Endgültige Prothese

Art On 4®: Tag 1

Direkt endgültige Prothese

Art On 4®: nach 6 Monaten: Anpassung

Art On 4®: nach 6 Monaten:

Anpassung

artonsystems

Durch unsere innovative & patentierte Technik wachsen die Implantate im Kieferknochen deutlich besser ein.

artonsystems Lachen

Das System lässt eine natürlichere Ästhetik zu, und das Vertrauen des Patienten ist vom ersten Moment an gegeben.

artonsystems Schraube

Das Volumen des Zahnersatzes ist geringer, als bei herkömmklichen Methoden, wodurch das Tragegefühl unseres Systems ähnlich der eigenen Zähne ist.

artonsystems Geld

Durch das patentierte System können Herstellungskosten und Herstellungsdauer reduziert werden, dadurch spart der Patient erheblich Zeit und Geld.

Art-on 1

ArtOnSystems Art-on 1 € 1.700,–

Ein Problem, eine Lösung. Entdecken Sie unser Implantats-System + Krone.

Unverbesserlicher Zahnersatz
Für Zahnersatz verwenden wir die am besten geeigneten Materialien, um ein natürliches Verhalten des angrenzenden Gewebes zu erzeugen und erreichen damit eine unverbesserliche Ästhetik. Dies alles mit geringem Kosten- und Zeitaufwand.

Intelligente Materialien
Die Verwendung von Compositen und Zähnen aus PMMA reduziert die Kaubelastungen auf den Implantaten im Kieferknochen im Vergleich zu Keramiksystemen, ohne an Ästhetik zu verlieren.
Der Verschleiß dieser Materialien ist ähnlich dem der natürlichen Zähnen, wodurch sich die Belastung der Implantate und die Gefahr von Frakturen, wie bei traditionellen Keramikkronen üblich, reduzieren.
Im Falle eines dennoch versehentlichen Bruchs, Traumas usw. ist der Ersatz der Krone auf einem Implantat einfach, schnell, wirtschaftlich und zuverlässig.

Art-on 2

ArtOnSystems Art-on 2 € 3.500,–

Zahnersatz von mehr als einem Zahn, ohne Stück für Stück ersetzen zu müssen.

Implantatbrücken
Brücken auf Implantaten erlauben es, den Verlust von mehr als einem Zahn zu behandeln, ohne dass jeder Zahn einzeln ersetzt werden muss. Implantatbrücken werden auf mehreren Implantaten aufgesetzt, wobei weniger Implantate als fehlende Zähne gesetzt werden müssen. Hierdurch werden Behandlungsdauer und Kosten für den Patienten verringert.

Inteligente Materialien
Die Verwendung von Compositen und Zähnen aus PMMA reduziert die Kaubelastungen auf den Implantaten im Kieferknochen im Vergleich zu Keramiksystemen, ohne an Ästhetik zu verlieren.
Der Verschleiß dieser Materialien ist ähnlich dem der natürlichen Zähnen, wodurch sich die Belastung der Implantate und die Gefahr von Frakturen, wie bei traditionellen Keramikkronen üblich, reduzieren.
Im Falle eines dennoch versehentlichen Bruchs, Traumas usw. ist der Ersatz der Krone auf einem Implantat einfach, schnell, wirtschaftlich und zuverlässig.

Art-on 2

ArtOnSystems Art-on 4,6® ab € 11.500,– / € 13.500,–

Sicherheit mit jedem Biss
Hier setzen wir je Kiefer 4, 6 Implantate, auf denen ein in 12 Stunden hergestellter * endgültiger Zahnersatz befestigt und verschraubt wird – eine dauerhafte, feste Prothese mit natürlichstem Aussehen. Es sieht nicht nur ästhetisch erstklassig aus, sondern der Zahnersatz verhält sich auch ganz wie die eigenen Zähne: gleiche Kaufunktion, gleicher Geschmackssinn, Sprechen, besser als jede andere Lösung.

*Nach 6 Monaten wird die Okklussion (Bissstand) für ein vollständiges und natürliches Kauen neu justiert. , An dieser Stelle sind Veränderungen am Zahnersatz (bis auf das Titangerüst im Inneren) möglich.

Humane Implantat getragene Prothetik
Weniger als 24 Stunden nach der Operation werden alle Implantate direkt mit der endgültigen Prothese, einer Struktur aus Titan V, geschient. Dies minimiert das Risiko von Bruch und ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Kräfte, die auf die Implantate wirken, sowie eine optimale Knochenintegration der Implantate für deren Haltbarkeit und Stabilität.
„All dies wird auf bestmöglichste Weise hergestellt und implantiert: und zwar mit der Hand, mit dem weltweit komplexesten Computer: dem menschlichen Gehirn und kopiert vom besten Modell: dem Menschen.“
Der Zahnersatz darf während der nächsten 4-7 Monate nicht herausgenommen werden. Nach der Einheilphase wird die Okklusion (Bissstellung der Zähne des Ober- und Unterkiefers) überprüft und unterfüttert, wobei die Ästhetik geändert werden kann.
Der Patient KANN in der Regel ab dem ersten Tag normal essen. Jedoch sollten harte Lebensmittel (z.B. Nüsse) zunächst vermieden werden.
„Verschiedene wissenschaftliche Studien beweisen die erhöhte Erfolgsrate dieser Art der Implantat getragene Prothetik gegenüber traditionellen Methoden (Bränemark Protokoll).“

artonsystems

Interne Struktur aus TITAN

BIONER, Hersteller von Implantaten und Prothesen, verwendet verschiedene äusserst resistente und biokompatible Materialien für sichere und vorhersehbare Ergebnisse.

Interne Struktur aus TITAN

BIONER, Hersteller von Implantaten und Prothesen, verwendet verschiedene äusserst resistente und biokompatible Materialien für sichere und vorhersehbare Ergebnisse.

GERINGERES VOLUMEN

GERINGERES VOLUMEN

Durch die Verwendung des Materials kann das Volumen des Zahnersatzes, im Vergleich zu herkömmlichen Keramiksystemen, reduziert werden und gewinnt so an Tragegefühl und Ästhetik – ein Zahnersatz, der Ihren eigenen Zähnen am natürlichsten ist.

100% OKKLUSION (KONTAKT OBER- UND UNTERKIEFER)

100% OKKLUSION (KONTAKT OBER- UND UNTERKIEFER)

ArtOnSystems“ lässt 100% Passgenauigkeit zu und wird individuell an Ihren Mund angepasst.

RESISTENT UND NATÜRLICHER ABRIEB

RESISTENT UND NATÜRLICHER ABRIEB

Das Material ist von der Dichte ähnlich wie die eigenen Zähne und sorgt so für einen natürlichen Abrieb (Abrasion), was wiederum das Kiefergelenk schont und nicht überbelastet.

WAS IST in der Regel bei einer „ArtOnSystems“ Behandlung beim Zahnarzt ENTHALTEN?

  • 3D-Röntgenaufnahme und virtuelle Studie. Der Patient sieht seine Behandlung digital in 3D im Vorfeld.
  • Zahnersatz ArtonSystems®, ein Preis für Implantate und Zubehör
    Nachsorge, Untersuchungen und Kontrolle der Röntgenaufnahmen (in den nächsten 6 Monaten)
  • Normalerweise nicht enthalten sind die – eventuell notwendige – Knochenregeneration mit autologenem Dentin (eigenem Zahnbein),  und A-PRF (Platelet Rich Plasma) und Wachstumsfaktoren zur Herstellung eigenen Patientenplasmas

IHR PARTNER FÜR ZAHNERSATZ! Einzigartig – innovativ – preiswert – schnell.

artedental / artonsystems – Patentierte Zahntechnik – Das Meister-Dentallabor, revolutioniert Versorgungen für die Implantat getragene Prothetik!

Heutzutage kann man Bestleistungen in der Zahnmedizin nur noch durch ein aufeinander abgestimmtes Zusammenwirken von hoch qualifizierten Medizinern und Zahntechnikern erreichen!

Preiswerter ZAHNERSATZ innerhalb von 24 Stunden! Natürlich – ästhetisch – sicher und garantiert!

Arte-Dental hat ein neues, innovatives und patentiertes Prothetikkonzept entwickelt. Eine Lösung, die Ästhetik und Funktionalität vereint wie nie zuvor, mit unübertroffener Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Die perfekte Symbiose aus Technik und den neuesten Materialien imitieren die auf natürliche Art und Weise die Biomechanik des Mundes.

Für ArtOnSystems werden je Kiefer 4 Implantate gesetzt, auf denen innerhalb 24 Stunden der definitive Zahnersatz verschraubt wird. Festsitzender Zahnersatz, ästhetisch erstklassig und natürlich mit dem gleichen Verhalten wie das Gefühl von eigenen Zähnen. Kaufunktion, Geschmacksinn, Sprechen sind ohne Einschränkung sofort möglich und übertreffen damit alle anderen prothetischen Lösungen.

ArtOnSystems ist ebenfalls für Einzelkronen und Brücken geeignet, mit dem Unterschied, dass hier nicht immer Sofortbelastung möglich ist und ein konventioneller Einheilprozess nötig ist. Unser Konzept bietet auch die Möglichkeit, dass zum Beispiel an einer von uns gefertigten Implantatsbrücke ein weiteres Implantat gesetzt wird und die Brücke einfach erweitert werden kann. Bei allen herkömmlichen Prothetikkonzepten, die derzeit auf dem Markt angeboten werden ist im Falle einer längeren Tragezeit eine Reparatur oder Korrektur nur mit großem Aufwand möglich oder auch nicht möglich! Mit unserem Konzept werden auch nach einer längeren Tragezeit sämtliche Korrekturen ohne Beeinträchtigung des Zahnersatzes getätigt.

Einfach, schnell und unkompliziert – und damit günstig!

Ästhetische Korrekturen, Remontage, Unterfütterung, Erweiterungen und Abänderungen sind innerhalb kürzester Zeit, normaler Weise in 2-3 Stunden möglich. Wir verwenden für unseren Zahnersatz nur hochwertige Materialien, die seit vielen Jahren erfolgreich verarbeitet werden und wir mit Langzeitstudien die Mundbeständigkeit nachweisen können.
Für unser Konzept haben wir ein komplettes prothetisches System für die Implantat getragene Prothetik entwickelt, Abdruckpfosten, Übertragungspfosten etc. Dadurch ist ein perfekter Abdruck und eine optimale Bissnahme möglich. Wir benötigen keine Gerüstanprobe mehr.

ArtOnSystems Die Lösung: Ästhetik und innovative Zahntechnik vereint wie nie zuvor, mit unübertroffener Geschwindigkeit, handwerklicher Präzision und Zuverlässigkeit.
In nur 24 Stunden ist es mit diesem System möglich geworden, einen definitiven Zahnersatz in den Mund des Patienten zu implementieren.

Kein Fremdkörpergefühl und das für wenig Geld bis zu 50 Prozent kostengünstiger als herkömmliche Verfahren. Keine langwierigen Prozesse dank einer einzigartigen Technologie.